Freiburg-Hochdorf

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein herzliches Willkommen auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Freiburg-Hochdorf. Unser Auftritt informiert Sie über unsere Arbeit und stellt für Sie eine Plattform für Ihre Fragen und Anregungen zum Mitmachen und Mitge­stalten der politischen Verhältnisse in unserem Stadtteil dar. Im Vordergrund stehen Themen der Kommunalpolitik und solche der Entwicklung unserer Region. Aber auch zu Themen der übergreifenden Politik werden wir aktiv, soweit dies lokal von Interesse ist. Wir freuen uns jedenfalls auf Ihre Anregungen oder Fragen unabhängig davon, welche Ebene tangiert ist. Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular oder greifen Sie einfach zum Telefon oder kommen Sie persönlich bei unseren Veranstaltungen vorbei (siehe Termine). Viel Vergnügen auf unseren Seiten wünscht Ihnen

Dr. Heinz Joseph (Vereinsvorsitzender)

 

 

Topartikel BundespolitikKippt die Energiewende?

Veröffentlicht in Topartikel Bundespolitik
am 24.05.2016

Dr. Eva Stegen von den Elektrizitätswerken Schönau (EWS)

Umweltverbände und Bürgergesellschaften und -genossenschaften zur Herstellung von Ökostrom sind besorgt. Bremst die EEG-Novelle 2016 die erfolgreichen dezentralen Strukturen zugunsten von Konzernen und Industrie aus? Was ist zu tun? Fragen, die der Ortsverein Hochdorf mit Frau Dr. Stegen von den Elektrizitätswerken Schönau diskutiert hat.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 11.01.2017

Die SPD-Freiburg-Hochdorf macht sich stark für die wöchentliche Mahnwache in Breisach am Rhein gegen das 20 km entfernte Atomkraftwerk in Fessenheim. Herzliche Einladung zur Teilnahme an der 300. Mahnwache am Montag, dem 16. Januar 2017!

Veröffentlicht in Interview
am 03.01.2017

In Vorbereitung der Veranstaltung mit dem Titel:

„Die Rolle der Freiburger Nationalökonomen beim Untergang der Weimarer Republik."

hat der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Freiburg-Hochdorf, Dr. Heinz Joseph, den Referenten Prof. Dr. Lothar Weisser interviewt.

Veröffentlicht in Beschlüsse
am 14.09.2016 von SPD KV Freiburg

Die Auswirkungen von Kriegen, Konflikten und Krisen treffen immer mehr auch Deutschland. Ihre Ursachen liegen vor allem in wachsenden Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten zwischen Regionen und Staaten sowie innerhalb einzelner Staaten. Weltweit öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich, Schwach und Mächtig immer weiter. Terror, Gewalt, Vertreibung und Flucht sind Symptome der sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Krisen. 

Counter

Besucher:184030
Heute:8
Online:2