Freiburg-Hochdorf

 

Hilfe für die Ukraine

Veröffentlicht in Kreisverband

Wir alle sind derzeit tief getroffen von den schlimmen Kriegsereignissen in der Ukraine. Auch unser Kreisverband beteiligt sich derzeit an mehreren Solidaritätsaktionen in der Stadt. Wir freuen uns, dass viele Menschen die Aktionen unterstützen und zeigen, dass wir für unsere Demokratie und den Frieden einstehen und geschlossen an der Seite des ukrainischen Volkes stehen. 

Doch welche konkreten Möglichkeiten zur Unterstützung gibt es?

 

Konkrete Hilfe vor Ort:

 

Ukraine Hilfe der Stadt Freiburg

Die Stadt Freiburg hat eine Sonderseite mit lokalen Informationen zur Ukraine-Hilfe eingerichtet. (https://www.freiburg.de/pb/1854105.html)

Hier werden insbesondere Spenden für unsere Partnerstadt Lviv gesammelt. 

Zur Soforthilfe hat die Stadt Freiburg ein Spendenkonto eingerichtet:

Stadt Freiburg IBAN: DE63 6805 0101 0002 0100 12

Bitte geben Sie unbedingt als Verwendungszweck "Nothilfe Lviv" an, damit Ihre Spende richtig zugeordnet werden kann!

Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen, die Hilfsangebote jeglicher Art anbieten möchten, können sich unter ukraine@stadt.freiburg.de melden.

 

Ukraine Hilfe der Stadtmission / S’Einlädele

Unter diesem Blog finden Sie alle Infos zu den Hilfebedarf. https://blog.stadtmission-freiburg.de/ 

Die Ukraine-Nothilfe des S‘Einlädele sammelt Spenden – auch Sachspenden -und organisiert Hilfslieferungen in die Ukraine. Der aktuellen Bedarf wird auf o.g. Blog bekannt gegeben.

Die Evangelische Stadtmission Freiburg unterstützt über das S´Einlädele die Ukraine seit vielen Jahren mit humanitärer Hilfe. Unter https://blog.stadtmission-freiburg.de/2022/02/spendenmoeglichkeiten/ können sie auch hier spenden. 

 

Hilfsaktion der Deutsch-Ukrainischen Gesellschaft

Unter http://www.dug-freiburg.de/ informiert die DUG über aktuellen Hilfebedarf. Hier sind Spenden möglich, aber auch Sachspenden und auch Betreuungsangebote für geflüchtete Familien werden gesucht.

Konkrete Abgabeorte für Sachspenden und eine tagesaktuelle Liste mit dem Sachspendenbedarf finden sich hier ebenfalls auf der Homepage.

Auch Unterkünfte werden gesucht. Sie haben die Möglichkeit, jemanden aufzunehmen oder eine anderweitige Unterbringungsmöglichkeit? Bitte dem Link folgen und direkt bei den angegebenen Adressen melden.  

 

Amica e.V.

Amica ist eine Frauenrechtsorganisation mit Sitz in Freiburg. Sie setzt sich für die Stärkung von Frauen in Kriegs- und Krisengebieten ein. Hier finden Sie weitere Informationen. 

 

Uniklinik Freiburg

Die Uniklinik Freiburg hat eine Spendenkonto für dringend benötigte Medikamente und medizinisches Material eingerichtet. Weitere Informationen finden sich hier.

 

Lebensmittelsammelpunkte

Bei verschiedenen Supermärkten im Stadtgebiet können Lebensmittel und/oder Hygieneprodukte gekauft und gespendet werden. Diese werden dann in die Ukraine gebracht, um den Menschen vor Ort zu helfen. 

 

Anderweitige Hilfsangebote:

Viele große Hilfsorganisationen bieten die Möglichkeit zu helfen.

Spenden für Hilfsorganisationen

Bei unicef können Sie neben Geldspenden auch konkrete Sachspenden online einkaufen, welche dann direkt vor Ort gebracht werden. Hier können Hygiene-Sets, Winterkleidung und erste Hilfe Sets erworben werden.

 

Sie haben Ergänzungen? Dann melden Sie uns diese gern unter vorsitz[at]spd-freiburg.de.

 

Homepage SPD KV Freiburg

Counter

Besucher:184057
Heute:3
Online:1